168094 | 1
Mercedes-Benz ZentralversandPier 4: Mercedes-Benz Zentralversand
„Am Nordkai“ 3

· Samstag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
· Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Mit der Daimler AG hat es Untertürkheim zu Weltruhm gebracht. Der unmittelbare Bezug der Daimler AG zum Neckar ist mindestens jedem Besucher des Mercedes-Benz Museums bewusst, beginnt die Ausstellung doch mit einem kleinen Boot. Gottlieb Daimler hatte seinen Benzin getriebenen Motor bereits 1886 in ein Schiff eingebracht und ist damit auf dem Neckar geschippert. Die Daimlerwelt zwischen Cannstatt und Esslingen, also unmittelbar am Neckar, sieht heute freilich anders aus. Daimler prägt die Industrielandschaft und ist für die vielen im Hafen angesiedelten Unternehmen ein wichtiger und verlässlicher Partner. Beim Bau des Mercedes Benz Zentralversand, an exponierter Stelle im Hafen, wurde an die Umwelt gedacht. Die beiden Dächer mit einer Gesamtfläche von rund 33.000 m² wurden als natürliche Grünfläche angelegt. Zudem wurde als ökologische Ausgleichsmaßnahme ein Altarm des Neckars aufwändig renaturiert. Mit dem Logistikzentrum hat die Daimler AG eine Drehscheibe geschaffen, die eine optimale Vorbereitung auf die Zukunft sowohl in ökonomischer als auch ökologischer Hinsicht schafft. Mercedes Benz Zentralversand informiert über die Arbeitsvorgänge in ihren Logistikhallen, präsentiert historische und aktuelle Fahrzeuge und hat auch für Kinder einiges zu bieten.

Tipp: Gönnen Sie sich eine Rundfahrt durchs Gelände des Zentralversand in einem der Old- bzw. Youngtimer.